Fudniks Sicht der Dinge



  Startseite
    Private Welt
    Computer-Welt
    Fußball-Welt
    Updates
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Myskill.org
   Half-Life 2.de
   Klopfers Web
   Wer kennt wen?



http://myblog.de/fudnik

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein riesiger Streibkolben

Ach, ich hab's ja so mit dreckigen Anspielungen.

Was, ihr habt an sowas garnicht gedacht? Mann, ist das Normalsein nicht langweilig?

Okay, zum heutigen Thema: F2P-MMORPGs. Wenn euch das nichts sagt, braucht ihr nicht weiterlesen. Wer will, kann aber trotzdem fortfahren...

Also, um es kurz zu machen: Es gibt jede Menge Scheiß da draußen. Und ich bin froh, zwei der besseren F2Ps gefunden zu haben. Nämlich CABAL Online und ArchLord. Letzteres, nachdem ich den belgisch-niederländischen Film "Ben X" (http://de.wikipedia.org/wiki/Ben_X) gesehen hatte. Gut, "entdeckt" kann man nicht sagen - ich hatte es in der Vergangeheit schonmal gespielt und war relativ begeistert. Ich weiß garnicht mehr, wieso ich damit aufgehört hatte...

Mein Anlaufpunkt für solche MMOs ist diese Seite:

http://mmogratis.onlinewelten.com/index.php

Das Ranking auf der rechten Seite ist aber total für'n Arsch. Momentan ist die Krönung asiatischer Grinder-Langweilie - respektive "Perfect World" - auf dem ersten Platz. Teilweise gehen die Leute, die dort abstimmen, wohl von Hardware-Anforderungen und Langeweile als positive Kriterien aus. Bitte, wenn ihr wollt, aber ich lass mich von euch net verarschen. Auf den ersten Blick nicht gleich verständlich in dem Zusammenhang ist, wieso ArchLord mit einer Wertung von über 4 Punkten (von 5 oder 6) nicht auf dem ersten Platz ist. Wahrscheinlich, weil noch nicht so viele Leute dort abgestimmt haben.

Wie dem auch sei. CABAL und ArchLord sind ganz geil. Bei den beiden Spielen geht es nämlich in erster Linie (zumindest, soweit ich gespielt habe) um's Questen.

Kleiner Begriffs-Exkurs:

Grinden ... beschreibt die stumpfsinnige Tätigkeit den hirnlosen Abschnetzelns von irgendwelchen Mobs, was irgendwann soweit ausartet, dass man pro gekilltes Vieh um die 0,1% EXP kriegt. BOOOOORING!

Questen ... beschreibt die sinnvolle, relativ abwechslungsreiche Tätigkeit des Aufträge-Erfüllens, wobei man für seine Taten mit (im Idealfall) massig EXP, obligatorisch Gold und manchmal auch mit seltenen Items belohnt wird. FUUUUUUUUNNY!

Wie ihr aus dem eben Gelernten ableiten könnt, ist Questen was feines und sowohl CABAL, als auch ArchLord sind zwei Vertreter des besseren Questens ("besser" daher, da es auch F2Ps gibt, wo sich Questen nicht lohnt).

Besonderheiten der beiden F2Ps wären...

...bei CABAL das extrem Quest-lastige Gameplay (man hat pro Level IMMER mind. 3 Quests am Laufen und es gibt noch mind. 5, die man noch nicht angenommen hat, und ein paar von diesen Quests katapultiert einen schon auf's nächste Level), die gelungene Grafik und damit verbunden die Effekte, sowie das Prinzip der Kampf-Auren und -Modi.

...bei ArchLord das gelunge Quest-Gameplay, motivierendes Monster-Geschnetzel (das neben den Quests doch - zumindest anfangs - irgendwo Bock macht), und natürlich das Feature des "Do-it-yourself"-Regierens als diktatorischer Herrscher, genannt ArchLord.

Momentan spiele ich verstärkter ArchLord, da CABAL die lästige Angewohnheit hat, hin und wieder hängen zu bleiben oder meinen armen SchleppTop zum Absturz zu bringen - BlueScreen ahoi!

Mal abgesehen davon habe ich schon länger mit dem Gedanken gespielt, ArchLord mal wieder draufzukloppen. Hat sich gelohnt.

Also, wenn ihr für die Ferien oder euren Urlaub oder einfach nur eure Freizeit (also, ICH hab ja Ferien ^^ ) was zum Zocken sucht, hier mal die Internet-Adressen der beiden Spiele:

CABAL Online: http://cabalonline.com/

ArchLord: http://www.archlordgame.com/news.php

Noch ein paar Infos:

Beide Spiele können nur bzw sollten ausschließlich auf Englisch gespielt werden (ersteres CABAL, letzteres ArchLord). Speziell zu CABAL lässt sich sagen, dass ihr das Teil mit dem manuellen Patcher (http://fight-pro.net/local_links.php?catid=1) updaten SOLLTET. Sonst kommt es zu Fehlern. Dies ist seit dem letzten Update (406) so, kA was da abgegangen ist, dass es jetzt so bullshittig ist, upzudaten.

Also, dann wünsch ich euch viel Spaß mit den Spielen und noch erholsame Ferien (die ICH HABE xD ), einen schönen Urlaub oder sonstwas... Hihi^^

10.10.08 19:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung